Kreisligaturnier in Bleicherode - Klasse-Pauli

Beim Kreisligaturnier in Bleicherode war der NSV mit 4 aktiven Spielern vertreten. Aus der 2. Mannschaft waren Paul Jastrow, Andreas Müller und Wolfgang Jödicke, sowie aus der 3. Mannschaft Cay Scholze angereist. Insgesamt waren 54 Spieler aus den Kreisligen Nordhausen, Sondershausen und dem Eichsfeldkreis am Start. In einem Mammutprogramm wurde 8 Stunden Tischtennis gespielt. Nach der Vorrunde in Gruppen (diente nur zur Ermittlung der Setzliste) ging es in die K.O.-Phase.
Pauli konnte sich in seiner Gruppe gegen H.Becker, Th. Baumann und A. Binder durchsetzen. Andreas haderte mit sich und konnte sein Leistungsvermögen nicht ausschöpfen. Cay überzeugte mit Ausnahme der Partie gegen Juch und Wolfgang hatte in seiner 3er Gruppe gegen den späteren Turniersieger keine Chance und mit Horst Rother beim 3:2 so seine Probleme.
Nach den Gruppenspielen folgte die Doppelkonkurrenz. Andreas und Cay mussten gleich in der ersten Runde gegen Jennifer und Marco Fischer die Segel streichen(2:3). Pauli und Wolfgang hatten nach einem Freilos mit Ulli Müller und Herbert Kohl einen starken Gegner und verloren glatt mit 3:0.
Danach wurde das Einzelturnier fortgesetzt. Cay hatte es dabei mt Horst Rother zu tun. In einem spannenden Spiel konnte sich Horst knapp mit 3:2 durchsetzen. Andreas machte es besser und zog mit einem Sieg gegen Tina Hartung in Runde 2.
Wolfgang musste sich mit dem Nachwuchsspieler Philip Müller auseinandersetzen. Glatt mit 3:0 stand er in Runde 2. Pauli hatte als Gruppenerster ein Freilos. In Runde zwei kam für Andreas gegen Neumann das Aus. Wolfgang konnte in einem engen Match Daniel Georgius 3:1 bezwingen. Pauli hatte in seinem Spiel gegen Heinz Hagemeier keine Probleme und war ebenfalls in Runde drei. In der Runde hatte es Wolfgang mit Marco Fischer zu tun. Nach 0:2 Satzrückstand konnte er das Spiel noch drehen und im 5. Satz 11:9 gewinnen. Pauli war wieder ganz souverän und besiegte seinen Gegner Jürgen Groh. Nun stand das Viertelfinale an. Während Wolfgang gegen Ulli Müller auf verlorenem Posten stand überraschte Pauli alle Anwesenden. In einem sehr spannenden Spiel bezwang er den Großbodunger Spieler Eschenbach mit 3:2. Das hatte Pauli (außer uns) keiner zugetraut. Somit erreichte er das Halbfinale und war schon Dritter. Er bekam es jetzt ebenfalls mit Ulli Müller zu tun. Leider musste er Ulli zum 3:1 gratulieren. Trotzdem war das eine tolle Vorstellung von unserem Altmeister Paul Jastrow, der mit seinem Pokal für den 3.Platz zufrieden die Heimreise antrat. Ulli Müller hatte dann im Finale gegen Martin Genz das Nachsehen. Insgesamt war es ein sehr schönes Turnier und eine kleine Standortbestimmung vor der neuen Saison.

1 comment to Kreisligaturnier in Bleicherode – Klasse-Pauli

  • Andreas

    Andreas gewann in Runde 2 mit 3:2 gegen Eckhardt Schriefer und schied erst in Runde 3 gegen Neumann aus!

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>