Erster kleiner Erfolg

Jugend: Bleicherode – NSV: 5:5

Im Spiel gegen die Jugendmannschaft der Bleicheröder konnten unsere Jungs den ersten kleinen Erfolg feiern. Nach einem spannenden und wechselhaftem Spielverlauf endete das Spiel 5:5. Die ersten beiden Einzel gingen zunächst an die Gastgeber. Max Niederle verliert 1:3 gegen Müller und Niclas Baumgärtel muss Härter zum 3:0 gratulieren. Bruno Schmidt kann dann mit seinem 3:0 Erfolg über den Ersatzmann der Bleicheröder Haustein auf 1:2 verkürzen. Nach dem knappen 3:2 Erfolg nach 1:2 Satzrückstand des Doppels Niclas/Bruno über Müller/Härter stand es 2:2. Weiter geht es immer im Wechsel. Niclas muss zunächst Müller zum 3:1 gratulieren, dann erreicht Max ein 3:1 gegen Haustein und Bruno unterliegt Härter mit 0:3. Vor der letzten Runde steht es 3:4. Zu Beginn dieser Runde kann Bruno die gegnerische Nr.1 Müller mit 3:1 besiegen. Niclas unterliegt mit dem gleichen Ergebnis Haustein und Bleicherode führt 5:4. Max liegt im letzten Einzel gegen Härter 1:2 zurück und kann das Spiel drehen. In zwei spannenden Sätzen kann er seinen Gegner noch mit 11:9 und 12:10 bezwingen und so mit seinem 3:2 Erfolg der Mannschaft zum Unentschieden und damit dem ersten Punkt verhelfen. Das war ein Mut machendes Punktspiel unserer Jugendmannschaft. Es sollte ihr viel Selbstvertrauen geben und auch für intensiveres Training motivieren.

Punkte: NSV – Schmidt 2,5; Niederle 2,0; Baugärtel 0,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>