Klasse Mannschaftsleistung

Schüler: Hydro Nordhausen – NSV 1 : 4:10

Eine klasse Mannschaftsleistung bot unsere erste Schülermannschaft gegen Hydro. Alle Spieler waren hochkonzentriert, um ein vielleicht für die Kreismeisterschaft vorentscheidendes Duell für sich zu entscheiden. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Während Leon Scholze/Johannes Köhler ihre Kontrahenten Schilder/Janerig beim 3:0 sicher im Griff hatten, mussten Philipp Kirst/Johann Menz dem Hydro-Doppel Feuerstacke/Tischenko zum 3:0 gratulieren. Die erste Einzelrunde brachte die ersten Vorteile für die NSV-Erste. Leon mit 3:1 gegen Tischenko, Johann 3:1 gegen Janerig und Johannes 3:0 gegen Schilder sorgten für die nächsten 3 Punkte. Lediglich Philipp musste Feuerstacke den Sieg beim 0:3 überlassen. Mit 4:2 ging es in die zweite Runde. Auch in dieser Runde das gleiche Bild. Johann 3:1 gegen Tischenko, Leon 3:1 gegen Schilder und Johannes mit 3:0 gegen Feuerstacke erhöhten das Punktekonto auf sieben. Philipp musste seinem Trainingsrückstand Tribut zollen und verlor gegen Janerig 1:3. Die dritte Runde begann mit einem 7:3 Zwischenstand. Leon mit 3:0 gegen Janerig, Johannes 3:0 gegen Tischenko und nun auch Philipp 3:1 gegen Schilder holten die Punkte 8, 9 und 10. Nur Johann musste sich diesmal Feuerstacke trotz 2:0 Führung noch mit 2:3 knapp geschlagen geben. Mit diesem deutlichen 10:4 haben unsere Jungs nun endgültig die Favoritenrolle übernommen. Trotzdem bzw. gerade deswegen müssen auch alle anderen Spiele konzentriert angegangen werden, um nicht böse überrascht zu werden. Zu dem heutigen Spiel herzlichen Glückwunsch.

Punkte: NSV 1 – Scholze 3,5; Köhler 3,5; Menz 2,0; Kirst 1,0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>