Archive

5. Sieg

Schüler: Ellrich – NSV 1: 4:10

Mit ihrem 5. Sieg haben die Spieler der ersten Schülermannschaft ihre Tabellenführung verteidigt. In der Aufstellung Leon Scholze, Johann Menz, Philipp Kirst und Johannes Köhler gaben sie sich gegen Ellrich keine Blöße. Die Doppel endeten unentschieden. Leon/Johannes bezwangen Nickel/Rumetsch mit 3:1. Die Paarung Johann/Philipp musste dagegen Hanl/Fleischmann zum 3:1 gratulieren. Die erste Einzelrunde sah dann den NSV vorn. Leon, Johann und Johannes hatten bei ihren 3:0 Erfolgen gegen Rumetsch, Hanl bzw. Fleischmann keine Probleme. Lediglich Philipp musste gegen Nickel in eine 1:3 Niederlage einwilligen. Die zweite Runde zeigte ein gleiches Bild. Johann und Leon mit 3:0 Erfolgen gegen Rumetsch und Hanl, sowie Johannes mit seinem 3:1 gegen Nickel sorgten für Punktezuwachs. Erneut musste Philipp seinem Gegner Fleischmann zum 3:0 gratulieren. Mit 7:3 ging es in die dritte Runde. Jetzt sollte der Sack zugemacht werden. Leon mit 3:0 gegen Fleischmann und Johann mit 3:1 gegen Nickel sorgten für die Punkte 8 und 9. Philipp gelang es im Anschluss erneut nicht, den Bock umzustossen. Gegen Hanl unterlag er in den Sätzen knapp mit 0:3. Somit war es Johannes vorbehalten, mit seinem 3:0 gegen Rumetsch den Siegpunkt zu erzielen. Erneut eine starke Vorstellung der Ersten, in der Philipp leider etwas abfiel. Im letzten Spiel der Hinrunde gegen Bleicherode sollte die Herbstmeisterschaft gesichert werden.

Punkte: NSV 1 – Scholze 3,5; Köhler 3,5; Menz 3,0; Kirst 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>