Archive

Unerwartet hoher Sieg

Männer: NSV 1 – Klettenberg 2: 10:4

Vielleicht bei Ausschöpfung aller Möglichkeiten mit einem Punkt geliebäugelt, aber dann schon fast sensationell Klettenberg mit 4:10 nach Hause geschickt. Mit einer ganz starken Mannschaftsleistung und dabei mit den noch etwas herausragenden Bernd Lupprian und Dirk Hankel, ist unsere Erste endlich in der Saison angekommen. Eigentlich war Klettenbergs Zweite der Favorit, aber bereits in den Doppeln begehrte der NSV-Vierer auf. Nach wechselhaftem Verlauf konnten sowohl Bernd Lupprian/Klaus Moritz gegen Burgdorf/Becker,H. als auch Dirk Hankel/Lutz Schulaks gegen Kühnel/Becker,M. die Tische als 3:2 Sieger verlassen. In der ersten Einzelrunde glich der Gast zunächst aus. Klaus unterlag Harald Becker 0:3 und Lutz konnte gegen Burgdorf beim 1:3 auch nur einen Satz gewinnen. Bernd mit 3:0 gegen Kühnel und Dirk 3:1 gegen Max Becker stellten den alten Abstand wieder her. Dabei zeigte Dirk Nervenstärke und Kämpferherz bei den knappen Satzentscheidungen (-12,12,5,17). Mit 4:2 ging es in Runde 2. Wieder ein ähnliches Bild, Klaus verliert gegen Burgdorf 0:3 und Lutz muss Kühnel ebenfalls zum 3:0 gratulieren. Erneut sind es Dirk mit 3:1 gegen Harald Becker und Bernd mit 3:0 gegen Max Becker, die den Gastgeber wieder in Führung bringen. Zu Beginn der dritten Einzelrunde führt der NSV 6:4 und die folgende Runde wurde ganz groß aufgespielt. Als Erster muss Lutz an die Platte. Gegen Harald Becker zeigt er eine starke Vorstellung und geht als 3:1 Sieger vom Tisch. Das war das Signal, denn anschließend konnten Bernd mit 3:0 gegen Burgdorf und Dirk mit einem souveränen 3:0 (0,4,2) gegen Kühnel das geheime Ziel Unentschieden sichern. Mit einer erneut kämpferisch überzeugenden Leistung machte dann Klaus gegen Max Becker beim 3:2 den unerwartet klaren 10:4 Gesamterfolg fest. Mit dieser Leistung sollte unsere Erste den Vormarsch in die erste Tabellenhälfte eingeläutet haben.

Punkte: NSV 1 – Lupprian 3,5; Hankel 3,5; Moritz 1,5; Schulaks 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>