Klarer Erfolg

Männer: NSV 3 – Görsbach 5: 10:2

Im Spiel gegen Görsbach 3 konnten die Spieler vom NSV 3 ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Lediglich der von einer Grippe geschwächte Peter Soldan musste zwei Spiele abgeben. Bereits beide Doppel wurden mit jeweils 3:1 gewonnen. Helmut Kühnemund/Peter Soldan gewannen gegen Kupfer/Hartung und Cay Scholze/Dmitriy Yudaschkin bezwangen Gabriel/Werth. Zu Beginn der ersten Einzelrunde überlässt Peter den Görsbachern den ersten Punkt bei seiner 1:3 Niederlage gegen Kupfer. Dmitriy 3:0 gegen Gabriel, Helmut 3:0 gegen Hartung und Cay 3:1 gegen Werth bauen den Vorsprung dann aus. Peter muss im Anschluss gegen Gabriel auch sein zweites Spiel abgeben (0:3). Seine Mannschaftskameraden lassen in der Folge aber nichts mehr anbrennen. Dmitriy kann sich gegen Hartung und Kupfer jeweils 3:0 durchsetzen. Helmut steht ihm gegen Werth und Gabriel nicht nach. Nur Cay muss gegen Kupfer kämpfen. Nach dem 0:2 Satzrückstand findet er ins Spiel und gewinnt knapp mit 3:2. Nun gilt die volle Konzentration den Spielen am Sonntag gegen Werther 3 und dann am Dienstag dem vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg gegen Bielen 2. Viel Erfolg!

Punkte – NSV 3 – Kühnemund 3,5; Yudaschkin 3,5; Scholze 2,5; Soldan 0,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>