Erwarteter klarer Erfolg

3.Kreisliga: Ellrich 4 – NSV 4: 1:10

Gegen den Tabellenletzten wollte die Vierte einen klaren Erfolg einfahren. In Bestbesetzung gab sie auch nur ein Spiel ab, wobei die Spieler um Peter Soldan bei zwei weiteren Spielen kämpfen mussten, um knapp zu gewinnen. Peter Soldan/Axel Penzler gewannen ihr Doppel gegen Hanl/Rumetsch sicher mit 3:0. Thomas Gelbke/Gerald Winkler hatten zu tun, um Friedländer/Feuerstacke mit 3:2 in Schach zu halten. In der ersten Runde war es Peter vorbehalten, dem Gastgeber mit seiner 2:3 Niederlage gegen Feuerstacke den Ehrenpunkt zu überlassen. Thomas, Axel und Gerald hatten bei ihren 3:0 Erfolgen gegen Rumetsch, Friedländer und Hanl wenig Mühe. Die zweite Runde ging dann komplett an die Gäste. Peter gegen Rumetsch, Thomas gegen Hanl und Gerald gegen Friedländer lösten ihre Aufgaben sicher. Axel hatte mit Feuerstacke schon mehr Mühe. Er lag 1:2 zurück, fand dann aber seine Sicherheit zurück und gewann noch 3:2. Thomas setzte im Anschluss mit seinem 3:0 gegen Feuerstacke den Schlusspunkt unter diese recht einseitige Partie.

Punkte – NSV 4 – Gelbke 3,5; Penzler 2,5; Winkler 2,5; Soldan 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>