Wieder klarer Erfolg

1.Kreisliga: NSV 1 – Görsbach 3: 10:3

Mit einer starken Leistung und mannschaftlicher Geschlossenheit wurde die Dritte aus Görsbach mit 3:10 nach Hause geschickt. Klaus Moritz ersetzte den an diesem Abend nicht zur Verfügung stehenden Wolfgang Jödicke. Ein gelungener Auftakt waren die beiden gewonnenen Doppel. Bernd Lupprian/Klaus Moritz gewannen 3:1 gegen John/Eichentopf und Dirk Hankel/Dmitriy Yudaschkin gewannen in den Sätzen jeweils knapp mit 3:1 (-10,9,9,11). Mit einer makellosen ersten Runde wurde der Vorsprung auf 6:0 ausgebaut. Dmitriy hatte Eichentopf beim 3:1 gut im Griff. Klaus machte sich das Leben schwer. Nach 2:0 Führung musste er den Ausgleich hinnehmen, dominierte den fünften Durchgang aber wieder 11:2. Bernd bezwang Konschak sicher 3:0. Dirk musste gegen Junge alles geben. Nach 0:2 drehte er das Spiel und gewann die folgenden Sätze sicher (-11,-11,4,6,3). Die zweite Runde verlief dann ausgeglichen. Dmitriy bezwingt John 3:1, Klaus muss Konschak zum knappen 2:3 gratulieren, Dirk unterliegt Eichentopf 1:3. Bernd kann sich zum Abschluss der zweiten Runde knapp gegen Junge behaupten (-10,7,10,-10,8) und dem NSV die 8:2 Führung sichern. Ein starker “Ersatzmann” Klaus gewinnt gegen Eichentopf in 4 umkämpften Sätzen 3:1 (-9,11,9,8). Bernd fehlte gegen John beim 1:3 etwas Glück (5,-10-10-11). So musste er den Gästen den dritten Punkt überlassen. Dirk stellte mit seinem 3:0 gegen Konschak den überzeugenden 10:3 Erfolg sicher.

Punkte – NSV – Lupprian, Hankel, Yudaschkin und Moritz alle 2,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>