Deutlicher Sieg

3.Kreisliga: NSV 5 – Wipperdorf 5: 10:2

Mit einem deutlichen Sieg für unsere Fünfte endete das Spiel gegen Wipperdorf 5. Schon die Doppel waren eine klare Angelegenheit für den Gastgeber. Stefan und Johann Georg Menz hatten mit Hartung/Heise beim 3:0 keine Probleme und auch Siegfried Zeitz/Maik Telemann hatten Keilholz/Hilpert beim 3:1 gut im Griff. Die erste Runde geht dann komplett an den NSV. Johann Georg zeigt dabei eine nervenstarke Partie. Gegen Hartung liegt er 0:2 zurück, kann dann aber die folgenden 3 Sätze, auch mit etwas Glück, gewinnen (-7,-9,13,11,8). Auch Maik muss gegen Heise über die volle Distanz gehen, hat aber auch das glücklichere Ende für sich. Siegfried und Stefan setzen sich gegen Keilholz bzw. Hilpert jeweils 3:1 durch. Beim 6:0 Zwischenstand gelingt den Gästen der erste Punkt. Johann Georg muss sich Heise knapp mit 10:12 im fünften Satz geschlagen geben. 3:0 Erfolge von Maik gegen Keilholz, Stefan gegen Hartung und Siegfried gegen Hilpert bringen den Gastgeber mit 9:1 in Front. Nun muss auch Maik eine Niederlage einstecken. Gegen Hartung unterliegt er 1:3. Siegfried mit einem klaren 3:0 gegen Heise stellt den Sieg sicher. Eine schöne Mannschaftsleistung der Fünften.

Punkte – NSV 5 – Zeitz 3,5; Menz,St. 2,5; Telemann 2,5; Menz,J. 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>