Gutes Spiel gegen Favoriten

3.Kreisliga: NSV 4 – Hydro 5: 5:10

Gegen den Staffelfavoriten zeigte unsere Vierte ein gutes Spiel, war aber ohne Siegchance. Die Doppel endeten Unentschieden. Peter Soldan/Andreas Müller mussten sich Nicolai/Kallenberg 1:3 geschlagen geben, während Axel Penzler/Gerald Winkler knapp mit 3:2 gegen Langner/Breier gewannen. Die erste Runde ging dann komplett an die Gäste, wobei Gerald gegen Breier Pech hatte, da er eine 10:6 Führung im 5. Satz nicht ins Ziel brachte. In der zweiten Runde dann verteiltes Spiel. Gerald unterliegt Nicolai 0:3, Andreas besiegt Langner 3:1, Axel behauptete sich 3:1 gegen Breier und Peter muss sich Kallenberg 0:3 geschlagen geben. Mit einem 3:7 Rückstand geht es in die dritte Runde. Wieder sind es Andreas und Axel, die ihre Spiele gegen Breier bzw. Langner 3:1 gewinnen. Durch die Niederlagen von Peter gegen Nicolai (1:3) und Gerald gegen Kallenberg (0:3) wird der alte Abstand wieder hergestellt. Peters 1:3 gegen Breier besiegelt die 5:10 Niederlage.

Punkte – NSV 4 – Penzler 2,5; Müller 2,0; Winkler 0,5; Soldan 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>