Starker Auftritt

3.Kreisliga: Bielen 2 – NSV 4: 3:10

Die Mannschaft um Peter Soldan zeigte sich beim Spiel gegen Bielens Zweite voll auf der Höhe des Geschehens. Bereits in den Doppeln zeigten sie, wer die Halle als Sieger verlassen wird, wobei die Sätze knapp ausgingen. Axel Penzler/Andreas Müller gewannen 3:1 gegen Schilder/Waschkau (9,-8,9,11). Peter Soldan/Gerald Winkler kämpften gegen Arndt/Ansorge drei Sätze lang, bevor der vierte Durchgang leichtes Spiel bedeutete (-9,10,10,0). Und es wurde gleich nachgelegt. Peter holt ein 3:1 gegen Arndt und Axel gewinnt 3:0 gegen Ansorge. Den ersten Punkt für die Gastgeber muss Gerald in seinem Match gegen Waschkau gestatten (1:3). Andreas lässt dagegen Schilder beim 3:0 nicht die Spur einer Chance (2,4,3). Mit einem beruhigenden 5:1 geht es in die zweite Runde. Hier sind die Spielausgänge etwas knapper. Zunächst muss aber Axel gegen Arndt etwas überraschend über ein 1:3 quittieren. Gerald hat gegen Ansorge beim 3:0 keine Probleme. Peter und Andreas müssen in ihren Spielen über die volle Distanz gehen. Peter hat beim 13:11 im fünften Satz gegen Schilder das Glück auf seiner Seite. Andreas muss gegen Waschkau nach 2:0 Führung den Ausgleich hinnehmen, hat den finale Durchgang beim 11:5 aber wieder gut im Griff. Die Führung ist auf 8:2 ausgebaut. Peter holt Punkt Nr. 9 mit einem klaren 3:0 gegen Ansorge. Im Anschluss muss Axel, der nicht den besten Tag erwischt hat, Waschkau zum 3:1 gratulieren, wobei die Sätze 3 und 4 mit jeweils 10:12 äußerst knapp verloren gehen. Gerald darf den Schlusspunkt setzen und bezwingt Schilder nach sehr guter Leistung 3:1. Ein erfolgreicher Abend ist für die Vierte zu Ende. Nach oben in der Tabelle angreifen geht zwar nicht mehr, aber Platz 4 verteidigen sollte möglich sein. Vielleicht gelingt gegen Wipperdorf 3 ja noch einmal so ein Erfolgserlebnis wie in Sundhausen.

Punkte – NSV 4 – Soldan 3,5; Winkler 2,5; Müller 2,5; Penzler 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>