Wipperdorf 3 zu stark

3.Kreisliga: NSV 4 – Wipperdorf 3: 2:10

Unsere Vierte musste sich Wipperdorf 3 im Heimspiel deutlich geschlagen geben. Dazu kamen ernuet Besetzungsprobleme, so dass erneut Hans Möhl und Daniel Albrandt aushelfen musste. Insgesamt gelangen gegen die Mannschaft um Routinier Fritz Keilholz nur zwei Siege. Gerald Winkler und Peter Soldan gewannen jeweils gegen Heil. Alle anderen Spiele gingen an die Gäste. Hans und Daniel enttäuschten dabei aber nicht. Sie zwangen im Doppel sogar Block/Heil über die volle Distanz von 5 Sätzen und gaben sich im letzten Satz nur äußerst knapp mit 10:12 geschlagen.

Punkte – NSV 4 – Soldan und Winkler 1,0; Möhl und Albrandt 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>