Knapper Erfolg

2.Kreisliga: NSV 2 – Görsbach 4: 10:8

Die Zweite kann im letzten Spiel noch einmal einen knappen Erfolg einfahren. In den Doppeln werden die Punkte geteilt. Klaus Moritz/Andreas Müller müssen sich Romanchuk/Werth,A. 1:3 geschlagen geben. Lutz Schulaks/Günter Schacht können aber gegen Werth,M./Hattenhauer 3:0 gewinnen. Ein ähnliches Bild dann in der ersten Runde. Günter und Andreas müssen Werth,A. bzw. Romanchuk gratulieren, während an den Nachbartischen Lutz und Klaus gegen Hattenhauer ud Werth,M. erfolgreich sind. Vorteile erarbeiten sich die Gastgeber in der dritten Runde. Günter unterliegt Romanchuk knapp mit 2:3. Andreas mit 3:1 gegen Werth,M., Lutz mit 3:1 gegen Werth,A. und Klaus mit 3:0 gegen Hattenhauer bringen die Nordhäuser 6:4 in Führung. Görsbach kann aber umgehend ausgleichen, denn in der dritten Runde kann nur Lutz gegen Werth,M. einen Sieg erringen. Nun geht es mit 7:7 in die entscheidenden Spiele. Klaus hat es mit Werth,A. zu tun und kann kämpferisch voll überzeugen und gewinnt 3:2. Lutz muss sich mit dem gleichen Ergebnis dem starken Romanchuk geschlagen geben. Günters 3:1 gegen Werth,M. bringt den 9.Punkt. An Andreas liegt es nun, ob es ein voller Erfolg wird. Gegen Hattenhauer geht es hin und her, aber im finalen Durchgang Nr. 5 hat er das bessere Ende mit 12:10 für sich.
Damit steht der Erfolg zum Saisonabschluss fest und es reicht nach guter Saison ein starker 3.Platz zu Buche.

Punkte – NSV 2 – Schulaks 3,5; Moritz 3,0; Müller 2,0; Schacht 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>