Pflichtsieg zum Abschluss

3.Kreisliga: NSV 5 – Bleicherode 9: 10:0

Mit einem Pflichtsieg verabschiedete sich die Fünfte aus der Punktspielsaison. Der Beginn verlief zäh. Beide Doppel mussten über 5 Sätze gespielt werden, bevor der Sieger fest stand. Stefan/Johann Georg Menz gingen zweimal in Führung gegen Schieke/Baumann und hatten auch das bessere Ende für sich. Emanuel Fischer/Maik Telemann mussten gegen Lange/Gries dagegen zweimal einem Rückstand hinterher laufen, bevor mit Glück der vierte Satz 17:15 gewonnen wurde und der Fünfte dann eine klare Angelegenheit war. Aber damit hatte man sich warm gespielt. In den Einzelspielen gab es klare Verhältnise. Jeder Spieler musste zweimal an den Tisch und die Nordhäuser konnten diesen auch jedes Mal als Sieger verlassen. So stand am Ende ein deutliches 10:0 auf dem Ergebnisprotokoll. Ein schöner Saisonabschluss.

Punkte – NSV 5 – Menz,S., Menz,J., Telemann und Fischer alle 2,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>