Auch für die Jugend-Landesmeisterschaften qualifiziert

Bezirksmeisterschaften Jugend

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend in Bleicherode waren Caroline Penzler und Leon Scholze am Start. Caroline sielte eine seht gute Vorrunde und konnte sich als Gruppenzweite für das Achtelfinale qualifizieren. Hier gewann sie ihr Spiel und stand im Viertelfinale, wo aber erstmal Schluss war. In den Platzierungsspielen für den letzten Platz für die Landesmeisterschaften [...]

Kantersieg in Görsbach

3.Kreisliga: Görsbach 5 – NSV 4: 0:10

In Görsbach ließ unsere Vierte überhaupt nichts anbrennen. Gegen völlig überforderte “Urbacher” gelang alles und es wurden insgesamt nur 5 Sätze abgegeben. Auch wenn die Görsbacher durch den Einsatz eines Schülers geschwächt waren, hatte man doch mehr Gegenwehr erwartet. So wurde es eine einseitige Partie, mit der der zweite [...]

Auch in Gotha Lehrgeld gezahlt

3.Bezirksliga: Gothaer SV 3 – NSV: 9:1

Gegen den Gothaer SV musste unsere Erste Leon Scholze ersetzen, der bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend aufschlug. Er wurde von Cay Scholze vertreten. In den Dopeln wurde etwas experimentiert. Bernd Lupprian/Cay Scholze spielten Doppel drei und Wolfgang Jödicke/Paul Jastrow wurden als erstes Doppel eingesetzt. Dirk Hankel/Frank Lindener spielten an [...]

Nach starken Doppeln noch Zitterpartie

2.Kreisliga: NSV 3 – Salza/Herreden 3: 10:8

Das war nichts für schwache Nerven. Unsere Dritte machte es gegen Salza/Herreden 3 sehr spannend. Die Doppel liefen perfekt. Lutz Schulaks/Axel Penzler gewannen gegen Bers/Trost zwar knapp in den Sätzen, abewr trotzdem klar mit 3:0. Klaus Moritz/Maik Telemann führten 2:1 gegen Frischeisen/Puls, konnten im 4. Satz Matchbälle nicht verwerten, [...]

Vize-Bezirksmeister für Leon bei Schülern A

Bezirksmeisterschaften Schüler A

Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler A in unserer heimischen Halle konnten sich zwei Spieler vom NSV für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Am Start waren für unseren Verein Leon Scholze, Daniel Albrandt, Caroline und Charlotte Penzler. Daniel und Charlotte überstanden leider nicht die Vorrunde, enttäuschten aber trotzdem nicht. Caroline wurde Gruppenzweite und Leon dominierte seine [...]

Nach starkem Beginn doch noch verloren

3.Kreisliga: Werther – NSV 5: 10:8

Unsere Fünfte begann gegen Werther bärenstark. Beide Doppel konnten gewonnen werden. Stefan Menz/Maik Telemann bezwangen Krapp/Birkhofer mit 3:1 und auch Torsten Praetorius/Johann Georg Menz hatten mit Rauh/See beim 3:0 keine Probleme. Die folgende erste Einzelrunde ging dann komplett an den NSV und man führte klar mit 6:0. Nun kam gehörig [...]

Deftige Pleite

2.Kreisliga: NSV 3 – Görsbach 4: 1:10

Görsbachs Vierte war am Freitagabend doch eine Nummer zu groß. Dabei hätte es in den Doppel durchaus perfekt los gehen können. Klaus Moritz/Caroline Penzler führen im 5. Satz gegen Werth,A./Fischer 10:6, können den entscheidenden Punkt aber nicht holen und verlieren in der Verlängerung 12:14. Lutz Schulaks/Axel Penzler machen es [...]

Hydro Nordhausen großen Kampf geliefert

Jugend-Bezirksliga: NSV – Hydro Nordhausen: 7:10

Dem Favoriten Hydro lieferte unsere Jugend einen großen Kampf. Am Ende gewann die glücklichere Mannschaft beide Punkte, denn in den Fünfsatzspielen hatte Hydro mit 5:2 eindeutig die Nase vorn. Den Unterschied machte einmal mehr Sergej Zumbal auf Hydro-Seite aus. Er gewann alle seine Spiele und holte somit schon 4,5 Punkte. [...]

In Wipperdorf verloren

Schüler-Kreisliga: Wipperdorf – NSV: 10:7

In Wipperdorf kassierte unsere Schülermannschaft die dritte Niederlage. Insgesamt waren die Gastgeber ausgeglichener besetzt. Auf Nordhäuser Seite konnten nur Caroline und Charlotte Penzler und Boris Förster punkten. Lea Jödicke ging leer aus. Schade war die Fünfsatz-Niederlage von Charlotte gegen Walter, sonst hätte es vielleicht doch zum Unentschieden gereicht. So überwintern man [...]

Zwei Punkte aus Mühlhausen mitgebracht

Jugend-Bezirksliga: Post Mühlhausen – NSV: 1:10

Mit voller Konzentration ging unsere Jugend in das Spiel gegen Mühlhausen. Gerade weil deren Nummer 1 und 2 nicht in der Mannschaft waren, wollte man sich keine Blöße geben. Dieses Vorhaben klappte bestens und mit einem souveränen Sieg in der Tasche fuhr man wieder nach Hause. Lediglich Daniel Albrandt hatte [...]