Archive

Spitzenspiel verloren

3.Kreisliga: NSV 4 – TTV Hydro 5: 3:10

Im Spitzenspiel der 3. Kreisliga konnte auf Seiten des NSV nur Manfred Waschkau überzeugen. Die Doppel endeten unentschieden. Gerald Winkler/Manfred Waschkau unterlagen Milde/Nicolai mit 1:3. Peter Soldan/Gerald Winkler mühten sich zu einem 3:2 Erfolg gegen Langner/Michailow. In der ersten Einzelrunde konnte nur Manfred gegen Langner punkten. Frank und Gerald unterlagen jeweils glatt mit 0:3 gegen Milde bzw. Nicolai. Peter gab gegen Michailow eine 2:1 Satzführung aus der Hand und verlor Durchgang 5 mit 9:11. Auch in der zweiten Runde nur ein Erfolg für Manfred gegen Michailow. So stand es bereits 7:3 für den Gast. Nach Geralds 0:3 gegen Milde kann Manfred gegen Nicolai ein 0:2 ausgleichen, verliert aber im 5. Satz äußerst knapp mit 10:12. Auch Peter unterliegt trotz 2:1 Führung noch mit 2:3 gegen Langner. Damit ist das Spiel beendet. Die Niederlage sieht allerdings deutlich klarer aus als es dem Spielverlauf entspricht. Immerhin geht das Doppel Soldan/Winkler ungeschlagen in die Winterpause.

Punkte – NSV 4 – Waschkau 2,0; Soldan und Winkler je 0,5; Gräbner 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>