Spannend bis zum Schluss

3.Kreisliga: Wipperdorf 4 – NSV 5: 8:10

Im letzten Spiel gab es für unsere Fünfte ein Wechselbad der Gefühle. Mit 5 Siegen starteten die Männer um Stefan Menz wie die Feuerwehr. Beide Doppel waren eine sichere Beute der Gäste. Stefan Menz/Johann Georg Menz gewannen 3:1 gegen Mosebach/Schönstedt und Torsten Praetorius/Gerald Winkler hatten mit Böhm,R./Böhm,C. keine Mühe [...]

Souveräner Saisonabschluss

3.Kreisliga: NSV 4 – Görsbach 5: 10:2

Mit einem klaren 10:2 Erfolg schloss auch unsere Vierte die Saison ab. Gegen Görsbach 5 wurden nur gegen die Nr.1 der Gäste zwei Spiel abgegeben. Die unbequeme Spielweise von Jakobs lag Peter Soldan und Maik Telemann nicht. Beide kämpften aber und gaben sich erst im 5. Satz geschlagen. Manfred [...]

Knapp verloren

2.Kreisliga: Salza/Herreden 3 – NSV 3: 10:8

Im letzten Saisonspiel musste unsere Dritte eine knappe Niederlage hinnehmen. Dabei begann das Match perfekt. Beide Doppel konnten gewonnen werden. Christian Klose/Klaus Moritz hatten gegen Frischeisen/Günther keine Mühe, um zum 3:0 Erfolg zu kommen. Lutz Schulaks/Axel Penzler hatten gegen Herrmann/Trost mehr Mühe, konnten aber auch mit 3:2 den Sieg [...]

Auch das letzte Spiel verloren

3.Bezirksliga: NSV – Gothaer SV 3: 4:9

Auch im letzten Saisonspiel musste unsere Erste über eine Niederlage quittieren. Ohne Frank Lindner und Wolfgang Jödicke, dafür mit Andreas Müller und Tim Hebestreit wurde aber auch gegen den Gothaer SV ein besseres Rückrundenresultat erreicht. In den Doppeln konnte erneut nur ein Erfolg eingefahren werden. Paul Jastrow/Bernd [...]

Nur drei Punkte gegen Klettenberg 4

3.Kreisliga: Klettenberg 4 – NSV 5: 10:3

Gegen Klettenbergs Vierte konnte unsere Fünfte nur 3 Spiele gewinnen. Beide Doppel wurden verloren. Stefan und Johann Georg Menz unterlagen Kühnemund/Schlichting mit 0:3. Gerald Winkler/Thomas Großmann mussten Keller/Schuchert zum 3:1 gratulieren. In der ersten Einzelrunde konnte Stefan unser altes Vereinsmitglied Helmut Kühnemund in drei knappen Sätzen bezwingen. Auch Johann [...]

Sieg und Niederlage

Jugend-Bezirksliga-Play-Offs: NSV – Georgenthal: 10:5
Sponeta Erfurt – NSV: 10:3

Am Wochenende gab es Licht und Schatten bei unserer Jugend. Am Freitag wurde mit einer starken Leistung Georgenthal mit 10:5 bezwungen. Besonders herauszuheben ist mal wieder Leon Scholze, welcher mit 4 Einzelsiegen der Garant des Erfolges war. Gemeinsam mit Johannes Köhler steuerte er auch noch einen Doppelerfolg [...]

Unnötige Niederlage

3.Kreisliga: NSV 5 – Werther: 6:10

Von Fortuna so gut wie nicht beachtet musste unsere Fünfte gegen Werther eine Niederlage hinnehmen. Von den gespielten 8 Matches über 5 Sätze, konnte unsere Mannschaft nur eins gewinnen. Siebenmal verließ der Gast den Tisch als Sieger. Bereits beide Doppel gingen über die volle Distanz. Stefan und Johann Georg [...]

Nur Ehrenpunkt

2.Kreisliga: Görsbach 4 – NSV 3: 10:1

In Görsbach setzte es für unsere Dritte eine saftige Niederlage. Nur Klaus Moritz war es vergönnt, gegen die überlegen agierenden Gastgeber einen Punkt zu holen. Etwas Pech war auch dabei, denn alle drei Fünfsatzspiele gingen an die Görsbacher. Lutz Schulaks/Axel Penzler unterlagen in den Doppeln Eisengarten/Heinrich 2:3, Christian Klose/Klaus [...]

Keine Chance gegen Beuren

3.Bezirksliga: NSV – Concordia Beuren: 2:9

Gegen Beuren sollte es nicht wieder ein 0:9 werden. Für den verletzten Frank Lindner kam Tim Hebestreit zum Einsatz. Die Doppel endeten schon fast wie immer, obwohl diesmal umgestellt wurde. Leon Scholze/Tim Hebestreit unterliegen John/Saul,M. 1:3. Dirk Hankel/Bernd Lupprian müssen Kaufmann/Schröter zum 3:1 gratulieren. Paul Jastrow/Wolfgang Jödicke holen den Doppelpunkt [...]

Dem Favoriten lange Paroli geboten

3.Kreisliga: Hydro 5 – NSV 4: 10:6

Dem Favoriten Hydro 5 trotzte unsere Vierte lange Zeit und hätten es noch spannender machen können. Nach den Doppeln lag man klar mit 2:0 in Führung. Manfred Waschkau/Maik Telemann gewinnen 3:0 gegen Milde/Nicolai und Peter Soldan/Gerald Winkler haben gegen Langner/Michailow mit 3:1 das bessere Ende für sich. Die erste [...]