Erster Sieg nach spannendem Kampf

Schüler-Kreisliga: TTV Salza-Traktor Herreden – NSV 2: 4:6

Nach einem spannenden Spielverlauf setzte sich unsere Zweite Schüler-Mannschaft verdient in Herreden durch. In der ersten Einzelrunde bot Linus Becker der gegnerischen Nr.1, Seifart, einen beherzten Kampf. Nach 0:2 Rückstand schaffte er den Satzausgleich, unterlag dann leider im Fünften. Lea Jödicke bezwang Galander 3:1 und Janek hatte das Glück beim 13:11 im 5. Satz gegen Paetzold auf seiner Seite. Der Doppelgewinn von Linus und Janek gegen Seifart/Paetzold war ein klarer 3:0 Erfolg. Auch in der zweiten Runde Vorteile für den Gast. Lea unterliegt Seifart 0:3, aber Linus mit 3:1 gegen Paetzold und Janek mit 3:0 gegen Galander sichern schon mal das Unentschieden. Nun sollte es auch ein Sieg werden. Janek muss Seifart zum 3:1 gratulieren und auch Linus muss unnötigerweise gegen Galander eine 1:3 Niederlage einstecken. Lea macht es gegen Paetzold spannend. Nach 1:0 steht es plötzlich 1:2 nach Sätzen. Die Durchgänge 4 und 5 kann Lea dann aber jeweils 11:8 gewinnen und sichert der Mannschaft den 6:4 Sieg.

Punkte – NSV 2 – Roscher 2,5; Jödicke 2,0; Becker 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>