Niederlage für die Zweite

1.Kreisliga: TTV Salza-Herreden 2 – NSV 2: 10:3

Gegen diesmal stärker besetzte Herreder gab es für unsere Zweite eine deutliche Niederlage. Wolfgang Jödicke/Manfred Waschkau verloren ihr Doppel gegen Koch/Günther klar mit 0:3. Frank Lindner/Daniel Albrandt brachten eine 2:0 Führung gegen Galander/Puls nicht ins Ziel und mussten im 5.Satz ein 9:11 hinnehmen. In einem engen Auftaktmatch der Einzelrunden endete zwischen Wolfgang und Günther jeder Satz mit 2 Punkten Differenz, leider der 5.Satz in der Verlängerung zugunsten des Herreders (-10,9,9,-11,-11). Frank machte es besser und bezwang Puls 3:1. Daniel und Manfred verloren gegen Koch bzw. Galander. In der zweiten Runde hatte Frank mit Günther beim 3:0 keine Probleme. Daniel, Wolfgang und Manfred gaben ihre Partien ab. Ergebniskosmetik noch einmal in Runde 3 durch den 3:2 Erfolg von Wolfgang gegen Puls. Frank unterliegt Koch und Daniel wehrt sich tapfer gegen Galander, verliert aber in den Sätzen knapp (15,-9,-12,-9). Manfreds Sieg gegen Günther geht dann leider nicht mehr in die Wertung.

Punkte – NSV 2 – Lindner 2,0; Jödicke 1,0; Albrandt und Waschkau beide 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>