Sieg zum Saisonabschluss und verschenkter Big-Point

1.Kreisliga: NSV 2 – SG BG Görsbach 2: 6:8

Beide Mannschaften mussten in dieser Partie auf ihre Nr.1 verzichten. So entwickelte sich ein spannendes Match, in dem der Gastgeber durchaus auch hätte gewinnen können. Schon in den Doppeln zeichnete sich die Dramatik ab. Christopher Jauernig/Peter Soldan konnten gegen Kühn/Junker im 4.Satz 2 Matchbälle nicht verwandeln und verloren den fünften Durchgang dann klar. Wolfgang Jödicke/Cay Scholze spielten ihr Doppel gegen Junge/Herboth solide runter und gewannen 3:1. Gleich im 1.Einzel dann der nächste Knackpunkt im Spiel. Wolfgang führt gegen Junker im 1.Satz 8:3. Auf einmal läuft gar nichts mehr und das Match geht 3:0 an den Gast (-9,-8,-5). Cay unterliegt Kühn 0:3 und auch Peter muss Junge zum 3:0 gratulieren. Lediglich Christopher kann mit seinem klaren 3:0 gegen Herboth den Anschluss halten. Ausgeglichenheit in der 2.Runde. Wolfgang verliert gegen Kühn 1:3 und Peter muss sich Herboth 1:3 beugen. Im besten Spiel des Abends schlägt Cay nach tollen Ballwechseln Junker 3:2. Auch Christopher hat beim 3:2 gegen Junge das bessere Ende für sich. Der Gast führt noch 6:4. Als Christopher auch noch Kühn beim 3:1 entzaubert, keimt kurz Hoffnung auf. Leider hat Wolfgang einen grottenschlechten Tag erwischt und verliert auch gegen Junge 1:3. Cay stellt mit seinem 3:1 gegen Herboth den Anschluss her, aber Peter kann Junker nicht halten und verliert 0:3. Mit Wolfgang in Normalform und Erfolgen wie im Hinspiel gegen Junker und Junge wäre ein Sieg und damit der Klassenerhalt gesichert gewesen. Nun muss am letzten Spieltag gegen Salza-Herreden 3 mindestens ein Unentschieden her.

Punkte – NSV 2 -Jauernig 3,0; Scholze 2,5; Jödicke 0,5; Soldan 0

3.Kreisliga: NSV 5 – TTV Salze-Herreden 4: 8:4

Mit dem letzten Aufgebot, bedingt durch die Schulferien, konnte unsere Fünfte ihr letztes Saisonspiel gewinnen. Gerald Winkler/Boris Förster setzten sich 3:1 gegen Seifart/Pätzold durch. Linus Becker /Lea Jödicke unterlagen Ballhause/Kleibunde knapp mit 1:3(-7,4,-9,-9). Es folgen drei Erfolge für den Gastgeber. Gerald 3:0 gegen Ballhause, Boris mit einem knappen 3:2 gegen Seifart und Linus mit 3:0 gegen Pätzold gewinnen. Lediglich Lea muss sich Kleibunde 0:3 geschlagen geben. In der zweiten Runde gewinnen Gerald 3:1 gegen Seifart, Boris 3:0 gegen Ballhause und Lea 3:0 gegen Pätzold. Linus hatte etwas Pech und verliert 2:3 gegen Kleibunde. Unsere Fünfte führt 7:3. Nach der knappen 2:3 Niederlage von Linus gegen Seifart nach 2:0 Satzführung (5,9,-9,-9,-10) kann Gerald mit seinem 3:0 gegen Kleibunde den Erfolg sicher stellen. Damit beendet unsere Fünfte die Saison auf Platz 4.

Punkte – NSV 5 – Winkler 3,5; Förster 2,5, Becker und Jödicke je 1,0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>