Nur zwei Begegnungen

1.Kreisliga: NSV 2 – TTV Bleicherode 3: 5:8

Bleicherode trat gegen unsere Zweite zwar nicht in Bestbesetzung an, trotzdem überraschten die Gastgeber nach den Doppeln mit einer 2:0 Führung. Im ersten Doppel setzten sich Christopher und Wolfgang glatt in 3 Sätzen gegen Baumann,A./Weigelt durch. Frank und Dirk gaben gegen Müller/Baumann,T. auch nur einen Satz ab und gewannen 3:1. Dann konnte Christopher gegen Baumann,A. mit einem 3:1 Erfolg sogar auf 3:0 erhöhen. Nach Niederlagen von Wolfgang gegen Müller (0:3) und Frank gegen Weigelt (0:3) setzte sich Dirk knapp mit 3:2 gegen Baumann,T. durch. In der zweiten Einzelrunde konnte dann nur Frank mit 3:0 gegen Baumann,T. gewinnen. Niederlagen gab es für Wolfgang gegen Baumann,A. (0:3), Christopher gegen Mülller (1:3) und Dirk gegen Weigelt (2:3). Damit stand es 5:5. In der letzten Runde setzte sich dann der Favorit souverän durch und gewann mit 8:5.

Punkte – NSV 2 – Jauernig, Lindner und Hankel je 1,5; Jödicke 0,5

2.Kreisliga: NSV 3 – TTV Hydro Nordhausen 6: 3:8

Unsere Dritte fand kein richtiges Rezept gegen Hydro 6. In den Doppeln setzten sich Frank und Sören gegen Baumgärtel/Holzberger durch, während Stefan und Manfred ihren Gegnern Spieß/Ruth zum Erfolg gratulieren mussten. In den ersten beiden Einzelrunden gab es dann nur jeweils einen Sieg. Frank gewann 3:2 gegen Spieß und Sören konnte sich 3:0 gegen Holzberger durchsetzen. Alle anderen Partien endeten mit einem glatten 3:0 für die Gäste.

Punkte – NSV 3 – Gräbner und Weschke je 1,5; Menz und Waschkau beide 0

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>