Erfolge für die Erste und Dritte

1.Kreisliga: NSV 1 – VfB Werther-TT: 8:1

Gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Werther hatte unsere Erste auch ohne ihre Nr.1 wenig Mühe. Beide Doppel konnten ohne Probleme 3:0 gewonnen werden. Bernd und Wolfgang hatten es mit Rau/Popp zu tun, Maik und Frank duellierten sich mit Gelbke/Birkhofer. Die erste Einzelrunde ging dann auch komplett an die Gastgeber. Einzig Maik musste gegen Gelbke über die volle Distanz gehen und war am Ende mit einem 12:10 der glückliche Sieger. Bernd 3:0 gegen See, Frank 3:0 gegen Popp und Wolfgang 3:0 gegen Birkhofer hatten keine Probleme. In der zweiten Runde kämpfte sich Bernd nach 0:2 Satzrückstand in den Entscheidungssatz und konnte auch hier nach 6:10 verkürzen, unterlag dann aber doch 9:11. Maik mit einem 3:0 über See und Frank mit 3:1 gegen Birkhofer beendeten die etwas einseitige Partie.

Punkte – NSV 1 – Telemann und Gräbner je 2,5; Lupprian und Jödicke je 1,5

3.Kreisliga: TTV Bleicherode 7 – NSV 3: 0:8

Die Mannschaftsaufstellung war diesmal schon etwas problematisch. Trotz einer Unmenge gemeldeter Spieler mussten Tanja und Karolin am Vorabend ihres Geburtstages aushelfen. Das taten sie weider mit Bravour. Sören und Peter gewannen ihr Doppel mit 3:0 gegen Bögershausen/Kallmeyer genauso sicher wie Karolin und Tanja gegen Bohne/Gries (3:0). Die erste Einzelrunde ging dann ebenfalls komplett an unsere Dritte. Karolin 3:0 gegen Bohne, Sören 3:0 gegen Gries, Tanja 3:0 gegen Bögershausen und Peter 3:1 gegen Kallmeyer. Damit stand es 6:0. Sören gegen Bohne (3:0) und Karolin gegen Gries (3:0) ließen nichts mehr anbrennen. Ein überzeugender 8:0 Erfolg.

Punkte – NSV 3 – Weschke und Müller,K. je 2,5; Müller,T und Soldan je 1,5

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>